30 Jahre Grenzöffnung im Grabfeld

Veranstaltungen im fränkischen und thüringischen Grabfeld rund um die Grenzöffnung vor 30 Jahren

1394 km war die DDR-Grenze lang, rund 100 km davon in unserem Landkreis. Vor
30 Jahren fiel sie. In einer Broschüre der Kulturagentur Rhön-Grabfeld werden die
Veranstaltungen, die anlässlich dieses Jubiläums stattfinden, zusammengefasst.
Nachfolgend eine Auswahl:

 

  • Eine Grenzgarnison im Kalten Krieg im DokumentationszentrumHainberg-Kaserne Mellrichstadt ab 8.9. jeden Sonntag von 14 - 17 Uhr.

  • Ökumenischer Gottesdienst „30 Jahre Grenzöffnung“ in der Autobahn-kirche bei Bibra am So., 29.9., 14 Uhr.

  • „Als wenn”s gestern gewesen wäre“ - Gesprächsnachmittag in der SchranneBad Königshofen am Mo., 2.10., 14 - 16 Uhr.

  •  „Der kalte Krieg“ - Ausstellung im Kulturzentrum Wechterswinkel ab 4.10.

  • „Die Geschichte der innerdeutschen Grenze“ - Vortrag von ReinholdAlbert am Mo., 7.10., 19 Uhr in der Schrarıne in Bad Königshofen.

  • „Die verschwundenen Dörfer im ehemaligen Sperrgebiet der DDR“ -Vortrag von Reinhold Albert am Fr., 18.10., 19 Uhr in der Schranne.

  • „Historische Filme zur DDR der einstigen Grenzinfo-stellen“ - F ilmabendmit Hanns Friedrich am Mo., 28.10., 19 Uhr in der Schranne.

  • „Zwischen Welten“ - Ausstellung in der Kreisgalerie Mellrichst. ab 20.10.

  • „Es war einmal - die DDR“ -Ausstellung in der Schranne in Bad Königshofenab 8.11., Eröffnung mit Innenstaatssekretär Gerhard Eck.

  • „Der Todeszaun“ - F ilmabend als Begleitung zur Ausstellung mit HamisFriedrich und Reinhold Albert am Mo.. 1 1.1 1., 19 Uhr in der Schranne.

  • „Als Zaun und Minen Menschen trennten“ -Doku-film von Hanns Friedrichund Armin Grein am 25.11., 19 Uhr in der Schranne.

  • „Die Ereignisse 1989 - Podiumsdiskussion“ - Augenzeugen aus Franken und Thüringen berichten am Montag, 9.12. ab 19 Uhr.

  • „Wahnsinn, Wende Wiedervereinigung 1989/90“ - Ausstellung im Saal des Landratsamtes Meiningen. Begleitende Podiumsdiskussionen unter Leitung vonHanns Friedrich am 13., 20. und 27.11 sowie am 4.12. jeweils ab 19 Uhr zurGrenzgeschichte.

  • „Grenzüberschreitungen“- Symposium. Workshop und Konzerte am Mi., 20.11. 15 und 19.30 Uhr im Orgelsaal der Berufsfachschule fiír Musik in Bad Königshofen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

botMessage_toctoc_comments_9210

Nach oben