Sjaella

A Capella-Gesang für die Seele

am  Sam, 21. Apr 2018
Beginn:  19:30    Ende:  21:00
Veranstaltungsort:  Kloster Wechterswinkel, Bastheim

Sjaella
Sjaella

Homogen und individuell, leicht und kernig, präzise und frei – dieser Facettenreichtum ist es, der den Klang von Sjaella ausmacht. Die 6 Sängerinnen aus Leipzig haben ihren gemeinsamen Weg schon vor Jahren gefunden und entdecken doch immer wieder neue Abzweigungen. Sie sind offen für neue Einflüsse, lieben musikalische Vielfalt und haben den Mut, Grenzen auszudehnen.

Das Repertoire setzt sich aus moderner geistlicher und weltlicher Musik verschiedener Epochen zusammen wobei ein Hauptaugenmerk auf geistlichen Werken des 20. und 21. Jahrhunderts liegt. Im weltlichen Teil konzentriert sich das Sextett auf europäische Volkslieder zum Beispiel aus Schweden, Norwegen und Israel. Das Programm von Sjaella beinhaltet Vertonungen geistlicher Texte und Bearbeitungen von geistlichen Gesängen. Die Werke bekannter Komponisten wie Knut Nystedt, Hugo Distler oder Ēriks Ešenvalds werden durch eigens für das Ensemble geschriebene Kompositionen von Simon Wawer, Paul Heller, Volker Bräutigam und David Timm bereichert. Textgrundlagen der Werke sind Psalmen, Messtexte, Antiphone, Texte von Paul Gerhardt oder Martin Luther sowie geistliche Dichtungen. Das weltliche Repertoire besteht aus Werken, die verschiedene Gemütszustände, Verfassungen und Sehnsüchte der menschlichen Seele beschreiben. Es finden sich darunter Lieder aus der Alten Musik von John Dowland oder Henry Purcell, Werke von Claude Debussy oder Maurice Ravel, sowie reizvolle Neukompositionen und Gedichtvertonungen von zeitgenössischen Komponisten. In Volksliedern aus Deutschland, Skandinavien, Großbritannien und dem Baltikum werden Geschichten der Seele erzählt.

Ihr Repertoire ist entsprechend breit gefächert, in unterschiedlichsten Genres fühlen sie sich zuhause. Diese Vielseitigkeit und die Nähe zu ihrem Publikum verschaffen Sjaella seit Jahren Engagements bei renommierten Musikfestivals im In- und Ausland, Gastauftritte in Funk und Fernsehen sowie 1. Preise bei internationalen Wettbewerben für Vokalmusik.

Weitere Informationen:

www.kloster-wechterswinkel-kultur.de.

Karten sind ab sofort erhältlich bei Rhön GmbH , Spörleinstr. 11, 97616 Bad Neustadt, 09771 /94-670 oder im Kloster Wechterswinkel, Um den Bau 6, 97654 Bastheim / Kloster Wechterswinkel, 09773 / 89 7262

 

Veranstaltungsort:

Kirche St.Cosmas und Damian - Kloster Wechterswinkel

 

Preise

 

Eintritt: ab 18,-€ / Schüler: 5,-€


botMessage_toctoc_comments_928