Grabfeld Aktuell

Nachrichten aus dem thüringischen und fränkischen Grabfeld und der näheren Umgebung

Corona-Herbst im Grabfeld. Ab Montag 2.Nov bis Ende November Teil-Lockdown

Sinn oder Unsinn der neuerlichen Maßnahmen. Stimmen sie ab!

Spaß- und Freizeitverbot per Order Mufti außerhalb jeglicher parlamentarischen Kontrolle, in ohnehin einem der tristesten Monate des Jahres. Und wieder trifft es die Veransaltungsbranche und Gastronomie am härtesten und natürlich auch uns Alle. Gewiss angesichts steigender Fallzahlen scheinen härtere Maßnahmen unvermeidbar, um noch Schlimmeres zu verhindern, nachdem in den letzten Monaten Appelle an die Vernunft bei einer Minderheit nichts genutzt haben. Nun müssen wir alle darunter leiden.  

Diese Minderheit wird ihr verantwortungsloses Verhalten aber auch in Zukunft nicht ändern, siehe neuerliche Demonstrationen der sog. Querdenker, und es bleibt zu befürchten, dass es noch schlimmer kommt. Für diesen Personenkreis ist Abstand halten, Hände waschen und zeitweilig eine Maske, zum Schutz ihrer Mitmenschen, zu tragen einfach unzumutbar. Ein asoziales Verhalten! Man kann es nicht anders benennen. 

Die Veranstaltungsbranche, Gastronomie und Freizeiteinrichtungen sind kontrollierbar. Private Zusammenkünfte, mit einer Beschränkung auf 5 (Bayern)- 10 (Thüringen) Personen jedoch nicht. Es sei denn wir fangen an uns gegenseitig zu bespitzeln. Daher lässt sich über Sinn und Unsinn der neuerlichen Maßnahmen trefflich streiten. Sind sie nicht letztendlich ein Ausdruck der Hilflosigkeit gegenüber einem unsichtbaren Feind und der Unvernunft einer lautstarken Minderheit?     

 

 

Stimmen sie ab!

 
Corona Teil-Lockdown im thüringischen und bayerischen Grabfeld
Was halten sie von den harten Maßnahmen ab dem 2. November (1 P)
Wenn es nicht anders geht. Genau richtig
Maßlos übertrieben
Wir brauchen endlich eine bundeseinheitliche Strategie. So kann das nicht weiter gehen.
Sowie so alles Quatsch. Das Virus gibt es nicht!
Interessiert mich nicht. Ich mache sowieso was ich will

Corona-Herbst im Grabfeld

Diesen Artikel könnt ihr wie immer auf unserer Facebook-Seite und auch hier direkt kommentieren. Über eine lebhafte Beteiligung an unserer Umfrage würden wir uns freuen. 

 

 

Deine Meinung zu diesem Artikel

botMessage_toctoc_comments_9210

Nach oben